facebook-icon

Schriftgrösse:

A- A A+

TIXI 1 ist seit der Aufnahme des Fahrdienstes im 2009 täglich für mobilitätsbehinderte Menschen auf den Aargauer Strassen unterwegs. Mit knapp 200'000 gefahrenen Kilometern, ist für TIXI 1 die Zeit gekommen, die Pension anzutreten.
Die Anschaffung eines neuen Rollstuhlfahrzeuges ist für TIXI AARGAU nur durch Spendengelder möglich. Das Geschenk der Freimaurerloge Zur Brudertreue in Aarau, ein komplett neues Rollstuhlfahrzeug, ist deshalb eine grosse Freude und Anerkennung der Arbeit von TIXI AARGAU. 
Anlässlich des Fahrertreffens vom 06. Sept. 14 fand unter der strahlenden Sonne die Einweihung des neuen TIXI 6 statt. Niklaus Boss, Meister vom Stuhl erzählte, dass einer seiner Brüder dank TIXI AARGAU noch regelmässig an den Treffen der Freimauerer in Aarau teilnehmen konnte. Dies hat die Freimaurerloge Zur Brudertreue dazu bewogen, TIXI AARGAU ein Rollstuhlfahrzeug zu schenken. TIXI 6 ist den freiwilligen Fahrerinnen und Fahrern gewidmet und trägt auf der Motorhaube deren Namen. Damit soll die Wertschätzung für ihre wertvolle Arbeit nach aussen getragen werden.

TIXI 6 wird enthüllt. Die Herren der Brudertreue mit TIXI 6 TIXI 6 wird begutachtet und getestet.

Nächste Events